Hundetraining

Konfliktfrei Lernen ist der Weg für eine gute Mensch / Hund Beziehung!

  • Kommunikation zwischen Mensch & Tier ist sehr wichtig für ein schönes Zusammenleben.
  • Lernen Sie Ihren Hund, sein Wesen und seine Sozialstrukturen kennen.
  • Am Anfang des Trainings findet immer ein Erstgespräch beim Hundehalter zu Hause statt.
  • Ich biete Einzeltraining oder Gruppentraining an.
  • Unter meiner Anleitung arbeitet der Hundehalter selber mit seinem Hund nach einem von mir ausgearbeiteten Trainingsplan.
  • Der Trainingsplan sowie die Trainingszeiten werden individuell Ihren Wünschen und Zielen angepasst.
  • Das Training findet beim Hundehalter zu Hause oder in näherer Umgebung statt.
  • Wenn ein Hund ein Problem / Fehlverhalten zeigt, ist es wichtig, die Ursache herauszufinden und nicht einfach die Symptome zu behandeln.
  • Ich achte im Training nicht nur auf den Hund sondern auch auf den Menschen.
  • Körpersprache, Lob, Leckerchen und Spiel sind Hilfsmittel, die ich im Training anwende.
  • Der Hund soll das was er macht gerne machen und mit Freude.
  • Das Ergebnis wird ein glücklicher Hundehalter und ein "sicherer zufriedener" Hund sein.

Was mir wichtig ist:

Hilfsmittel, die dem Hund Schmerzen zufügen, lehne ich ab. (Stachelhalsband, Kettenwürger oder ähnliches)

Vorraussetzungen an den Hundehalter:

Einfühlungsvermögen, Geduld, liebevolle Konsequenz, gute Laune und Spaß beim Training.